Unser Verein

… wurde im Jahre 1990 gegründet.

Wir haben uns in München schnell durch Veranstaltungen, Vorführungen und Lehrgänge mit namhaften Trainern etabliert. Darunter waren u.a. Bundestrainer Karamitsos und Jugendtrainer Sigi Hartl vom Deutschen Karate Verband und vom JKA-Verband Shihan Ochi und Sensei Sugimura.

Unser oberstes Ziel ist es den Mitgliedern ein breites Spektrum an Karate zu bieten.

Karate soll keine kurzlebige Modeerscheinung sein. Es liegt uns am Herzen, diese traditionelle Kampfkunst und Sportart mit modernen Trainingsmethoden zu vermitteln.
Dass neben all dem anstrengenden Lernen der Spaß nie zu kurz kommt und unser Verein auch ein Knotenpunkt für Freundschaften ist, zeigt, dass Karate nicht außerhalb des Dojos endet.

Eine Quotenregelung brauchen wir nicht: Fast die Hälfte aller Mitglieder sind Frauen und Mädchen. Und auch die Jugendarbeit kommt nicht zu kurz: 40% der Mitglieder sind im Alter zwischen 4-11 Jahren.Das Karate Dojo Seiko-Karate e.V. bietet Ihnen unter der Anleitung von erfahrenen und engagierten Trainern qualifizierten Karateunterricht.

Der geistige Aspekt des Karate, dass in erster Linie der Weg zur Selbsterkenntnis und die Erlangung innerer Ruhe verfolgt werden, wird leider zu wenig mit dieser Kampfkunst verbunden, soll aber bei uns einen wesentlichen Teil der Ausbildung einnehmen.

Unser Bestreben ist es, Ihnen die alte und sehr traditionelle Kampfkunst Karate mit modernen sportpädagogischen Lehrmethoden und anschaulichen Trainingsformen zu vermitteln, um Sie für diese einzigartige und faszinierende Sportart ein Leben lang zu begeistern.

Wenn Sie Interesse an unserem Konzept Selbstbehauptung bzw. Selbstverteidigung für Kinder und Jugendliche in Schulen haben, bitten wir Sie mit uns in Kontakt zu treten.