Bonsai (4-6 Jahre)

Kinder haben ein Interesse am Kämpfen und einen großen Bewegungsdrang und Eltern haben ein großes Bedürfnis, ihren Kindern (Selbst-)Sicherheit zu geben.

Unser spezielles Bonsaitraining richtet sich an Kinder im Alter von 4-6 Jahren bzw. 7 Jahren (je nach Entwicklungsstand). Es handelt sich hier um einen spielerischen Einstieg in die Welt des Karate. Hier bekommen unsere Kleinen eine solide Grundlage für das spätere Kindertraining ab 7 Jahren, bei dem es nicht nur um karatespezifische Themen geht.
Karate soll Spaß machen und die Kinder in ihrer Persönlichkeit weiter bringen.
Gerade in der heutigen Zeit benötigen die Kinder eine Schulung von grundlegenden Fähigkeiten und soziales Lernen.
Bei uns werden vor allem Körperspannung, Gleichgewicht, Reaktionsfähigkeit und Koordination trainiert.
Bei der Sozialerziehung stehen Verantwortungsbewusstsein, Vertrauen und Rücksicht, Teamgeist, Mut, Ich-Stärkung und das Akzeptieren von Grenzen im Vordergrund.
Ebenso wollen wir Konzentration, Aufmerksamkeit und Achtsamkeit schulen.

In unserem Bonsaitraining geht es um das Erlernen der ersten Karatetechniken, um Hintergrundwissen (u.a. Entstehen und Geschichte des Karate – eine Kampfkunst mit uralten Wurzeln), aber auch um genauen Regeln und Rituale.
Rituale im Training schaffen Durchschaubarkeit für die Kinder, sie schaffen Gemeinschaft.
Regeln geben Halt, Sicherheit und einen verlässlichen Rahmen.
Aus diesen Gründen wird Karate von Fachleuten auch für Kinder mit Aufmerksamkeitsdefizitstörung (ADHS) empfohlen.
Überzeugen Sie sich bei einer kostenlosen Probestunde von unserem seit Jahren erfolgreichen
Konzept, Kleinkindern Karate zu vermitteln. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.