Karate Etikette onegai shimasu & arigato gosaimashta

Hallo liebe Karateka,

nach vielen Anfragen über die genaue Aussprache und der genauen Bedeutung von den zwei mysteriösen Sätzen, die wir bei Seiko  eingeführt haben, kommt

endlich (!)

die Beschreibung auf unseren Webseite.

Am Anfang der Stunde ist in vielen Karateschulen üblich

AM ANFANG:

onegai shimasu

In dem folgenden Video kann man zumindest die richtige Aussprache lernen. Lasst euch nicht davon ablenken, dass es in diesem Video um Anfragen von Objekten geht und dass hier eher auf die Unterschiede zwischen onegai shimasu und kudasai geht.

Hier Das Video

Es ist eine höfliche Bitte/Anfrage unterrichtet zu werden, oder unterrichten zu dürfen. Beide Seiten, der Lehrer, als auch der Schüler können diese höfliche Form nutzen.

Deshalb lasst uns höflich sein und es beim ersten Verbeugen sagen. 🙂

AM ENDE:

arigato gozaimashita

Im nächsten Video seht ihr zwar wieder den Unterschied zwischen zwei ähnlichen Varianten, jedoch passt die Erklärung sehr gut.

Hier ist das zweite Video:

Ich hoffe das konnte euch etwas helfen.

euer Ilja